zur Navigation springen
Sylter Rundschau

21. November 2017 | 09:04 Uhr

Workshop auf Sylt : Singen mit den Profis

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Das Folk Pop Duo „Fjarill“ kommt mit einem Konzert und einem Workshop in den Keitumer Friesensaal.

shz.de von
erstellt am 23.Mai.2017 | 05:13 Uhr

Das Folk Pop Duo „Fjarill“ veranstaltet am Sonntag, 30. Juli, einen Singer/Songwriter Workshop im Friesensaal. Seit über zehn Jahren sind Aino Löwenmark und Hanmari Spiegel das Folk/Pop-Duo „Fjarill“. Die Schwedin und die Südafrikanerin komponieren ihre Musik selbst und haben mittlerweile sieben Alben sowie ein Songbook veröffentlicht. Die Fähigkeit, Musik zu erschaffen, wollen sie gerne auch mit anderen Menschen teilen. Die Idee für einen Singer/Songwriter- Workshop kam den Beiden, weil sie nach Konzerten und auf Festivals häufig darauf angesprochen wurden. Zunächst im kleineren Rahmen haben sie Menschen verschiedener Altersgruppen und Professionen in ihrer eigenen Kreativität unterstützt und mit ihnen Songs komponiert.

Nachdem Aino Löwenmark vergangenes Jahr für ein Konzert das erste Mal auf Sylt war, zogen sie die endlosen Strände in ihren Bann. Nun kommt sie mit Hanmari Spiegel zu einem weiteren Konzert und ihrem gemeinsamen Singer/Songwriter-Workshop wieder.

Der Workshop richtet sich an alle, die Freude am Singen haben. Ein Instrument muss man nicht spielen können. Gemeinsam wird man die eigene Stimme erkunden und lernen, wie man einen Song komponiert. Löwenmark und Spiegel sind der Meinung, dass jeder Mensch ein Lied schreiben kann.

Der Workshop findet am 30. Juli von 10 Uhr bis 18 Uhr im Friesensaal in Keitum statt. Der Kurs kostet 95 Euro und findet ab acht Teilnehmern statt. Es können höchstens 16 Interessierte teilnehmen. Wer die beiden in Aktion sehen möchte, kann zu ihrem Konzert am 29. Juli am Vorabend des Workshops in den Friesensaal kommen. 

 

Verlosung Fjarill Workshop
Die Sylter Rundschau verlost für eine Person die Teilnahme am Singer/Songwriter- Workshop mit „Fjarill“. Um den Platz zu gewinnen, muss der Bewerber einen eigenen Songtext an die Redaktion schicken. Der beste Songtext wird dann ausgewählt und der Gewinner benachrichtigt.

Einsendeschluss ist Freitag, der 30. Juni. Bitte schicken Sie Ihre  Songtexte an:

sh:z das medienhaus sylt, Andreas-Dirks-Sraße 14, 25980 Sylt-Westerland, E-Mail: redaktion.sylt@shz.de.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen