zur Navigation springen

TV-Doku-Soap : Shopping Queen auf Sylt gesucht

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Dreharbeiten in Sylter Bekleidungsgeschäften und im Wenningstedter Kursaal laufen noch bis Freitag

Sylt | Für großen Rummel sorgten am Mittwochbend auf der Promenade in Wenningstedt Dreharbeiten für die TV-Doku-Soap „Shopping Queen“ des Privatsenders Vox. Designer Guido Maria Kretschmer war bei der Aufzeichnung für die Kultsendung zwar nicht auf der Insel, aber viele Passanten blieben stehen und schauten dem Filmteam interessiert über die Schulter.

Fünf Kandidatinnen haben an fünf Tagen jeweils vier Stunden Zeit, um ausgestattet mit 500 Euro einem vorgegebenen Motto folgend Kleidung in verschiedenen Geschäften zu shoppen und sich entsprechend stylen zu lassen. In dieser Woche wird unter anderem in Sylter Geschäften und im Wenningstedter Kursaal gedreht, am 20. Juni folgt die Aufzeichnung des Finales mit Guido Maria Kretschmer in Berlin. Ein Termin für die Ausstrahlung der fünf Insel-Folgen sowie für die Krönung der „Shopping Queen“ Sylt steht bislang noch nicht fest.

 

zur Startseite

von
erstellt am 15.Jun.2017 | 10:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen