Deutscher Handballmeister : SG Flensburg-Handewitt kommt für Freundschaftsspiel nach Sylt

Freuen sich auf eine packende Partie: die Handballer des TSV Westerland
Freuen sich auf eine packende Partie: die Handballer des TSV Westerland

Ende Juli spielt die Flensburger Mannschaft gegen den TSV Westerland im Sportzentrum Westerland.

shz.de von
12. Juli 2019, 15:02 Uhr

Westerland | Die Spannung steigt, die Aufstellung der Mannschaft SG Flensburg-Handewitt für ihr Freundschaftsspiel gegen den TSV Westerland steht. Mit zahlreichen prominenten Gästen kommt der Deutsche Handballmeister Ende Juli auf die Insel.

Bereits im vergangenen Jahr durften sich Sylter und auf der Insel urlaubende Sportfans über zwei Top-Partien freuen: Zunächst begrüßte der TSV den deutschen Rekordmeister THW Kiel, wenige Wochen später dann die Handball Allstars Deutschland. Nun legen die Lokalmatadoren und Peter Kötting von PK Events nach:

Wir freuen uns gemeinsam mit den Zuschauern auf eine tolle Partie mit vielen prominenten Spielern. Peter Kötting
 

Klarer Fall, dass sich die beiden TSV-Handballtrainer Lars Schnittgard und Olaf Rogge gemeinsam mit ihrer Mannschaft auf eine besondere Begegnung freuen:

Wir werden uns möglichst teuer verkaufen, aber es natürlich auch genießen. TSV-Handballtrainer Lars Schnittgard und Olaf Rogge
 

Nach einer hervorragenden Landesliga-Saison des TSV Westerland bewerten die Trainer das Freundschaftsspiel auch als "eine ideale Vorbereitung für unsere neue Spielrunde".

Tickets nur noch online erhältlich:  Wenige Restkarten zu Preisen von 13,80 Euro für Erwachsene beziehungsweise von 8,80 Euro für Kinder bis zwölf Jahre sind nur noch online auf www.insel-ticket.de erhältlich. Der Erlös des Ticketverkaufs kommt der Jugendarbeit des TSV Westerland zugute.

Die Partie zwischen dem TSV Westerland und der SG Flensburg-Handewitt wird am Mittwoch, 31. Juli, um 18.30 Uhr im Sportzentrum Westerland angepfiffen, Einlass ist ab 17 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen