zur Navigation springen

Sechs Hände an einem Flügel: Jo Bohnsack lädt in den Alten Kursaal

vom

shz.de von
erstellt am 15.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Westerland | In seinem Jubiläumsjahr 2013 ("35 years live on stage") festigt der Westerländer Pianist und Sänger Jo Bohnsack seinen Ruf als Gastgeber. Zum musikalischen Kräftemessen hat er für die Saison Freunde und Weggefährten eingeladen. Ort der Begegnung ist jedes Mal der Alte Kursaal. Jo Bohnsacks heutige Gäste im Alten Kursaal sind Martin Stephan und Marc Braun.

Der erste Gast ist auf der Insel bereits wohl bekannt: Martin Stephan ist Kantor und Organist an Westerlands Kirche St. Nicolai. Als Thomaner galt sein Leben bereits im Kindesalter der Musik. Sein Musikstudium absolvierte er in Weimar. Konzertreisen haben ihn in alle Welt geführt. Dritter in der musikalischen Herrenrunde ist der Boogie- und Blues-Musiker Marc Braun aus Detroit. Der singt und spielt Piano, hat mit den Großen der Zunft gearbeitet und mit Jo Bohnsack bereits erfolgreiche Auftritte in Frankreich absolviert. Das Konzert findet am heutigen Donnerstag um 20 Uhr statt. Einlass ist ab 19 Uhr, Karten gibt es unter www.sylt-reisen.de und in allen insularen Vorverkaufsstellen zu 19/25/29 Euro, Abendkasse zzgl. 2 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen