zur Navigation springen

Sylter Polizei sucht Zeugen : Schwerer Fahrradunfall auf der Nordmarkstraße

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Bei einem Unfall auf der Nordmarkstraße in Westerland ist gestern ein 16-jähriger Radfahrer von einer schwarzen Mercedes M-Klasse mit Berliner Kennzeichen abgedrängt worden.

Die Westerländer Polizei bittet um Mithilfe. Gestern Mittag wurde zwischen 11.10 Uhr und 11.15 ein 16-jähriger Radfahrer, der auf der Nordmarkstraße in Westerland in Richtung Süden fuhr, von einer schwarzen Mercedes M-Klasse mit Berliner Kennzeichen überholt und abgedrängt. Der Radfahrer musste ausweichen, stürzte dabei durch die Heckscheibe eines geparkten PKW und erlitt Verletzungen. Der Fahrer des Mercedes fuhr weiter.

Die Polizei bittet Zeugen, aber auch den Fahrer der M-Klasse, der den Vorfall unter Umständen nicht bemerkt haben könnte, sich bei der Westerländer Polizei unter der Telefonnumer 04651−70470 zu melden.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Mär.2015 | 11:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen