Sylt-Urlauber von Lkw erfasst : Schwerer Fahrrad-Unfall in Keitum

Beim Abbiegen in die Einfahrt zur Abrissbaustelle der Thermenruine erfasste ein Lkw einen Radfahrer.

von
29. Juni 2017, 18:09 Uhr

Heute gegen 14 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall in der Straße Am Tipkenhoog gegenüber vom Friesensaal. Beim Abbiegen in die Einfahrt zur Abrissbaustelle der Thermenruine erfasste ein Lkw einen Radfahrer, der offensichtlich versucht hatte, das große Fahrzeug rechts zu überholen. Der 78-jährige Urlauber wurde dabei lebensbedrohlich verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in das Westküstenklinikum Heide ausgeflogen werden. Der genaue Hergang des Unfalls wird laut Angaben der Sylter Polizei derzeit ermittelt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen