Kirchturm besprüht : Schmierereien auf Sylter Kirche St. Nicolai

Avatar_shz von 02. September 2020, 18:17 Uhr

shz+ Logo
Das Baugerüst lockte bereits zum zweiten Mal ungebetene Besucher an.
Das Baugerüst lockte bereits zum zweiten Mal ungebetene Besucher an.

Die Westerländer Kirche St. Nicolai wurde bereits zum zweiten Mal mit Graffito beschmiert.

Westerland | Bereits zum zweiten Mal hat der eingerüstete Kirchturm von St. Nicolai zu Schmierereien an der Kugel und der Spitze des Daches geführt. Beim ersten Delikt handelte es sich um alkoholisierte Täter, die sich mit der Besteigung des Gerüstes selbst in Gefahr brachten. In der Nacht von Sonntag auf Montag dieser Woche haben unbekannte Täter erneut das Gerüs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen