zur Navigation springen
Sylter Rundschau

22. August 2017 | 15:11 Uhr

SCC holt sich den zweiten Stern

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Catamaran-Club gewinnt auf Landesebene den kleinen „Stern des Sportes“ in Silber

Der Sylter Catamaran-Club (SCC) aus Hörnum konnte die Jury von Sterne des Sports gleich zweimal überzeugen. Mit dem Schwerpunkt der Jugendarbeit und dem Konzept der Nachwuchsgewinnung gewann der Verein im vergangenen Jahr zunächst auf Ortsebene den großen Stern des Sports in Bronze und konnte sich gegen sechs weitere Sylter Vereine durchsetzen.

Auf Landesebene wurde dem SCC der kleine Stern des Sports in Silber verliehen und erreichte den vierten Platt. Als Gewinner des „Großen Stern des Sports“ in Bronze musste sich der Verein aus Hörnum einer Jury des Landessportbundes und des regionalen Genossenschaftsverbandes der Volks- und Raiffeisenbanken stellen. Der Catamaran-Club zeichnet sich neben attraktiven Sportbedingungen vor allem durch eine aktive Beteiligung der Jugendlichen an Entscheidungen, Organisation und Vereinsämtern aus.

Die große Siegerehrung im Wettbewerb „Sterne des Sports“ auf Landesebene in Kiel im Beisein von sportlicher und politischer Prominenz musste diesmal leider ausfallen. Dafür wurde die Auszeichnung an den Sylter Catamaran-Club direkt in Keitum in den Räumlichkeiten der Sylter Bank übergeben. Der Vorstand des SCC, Dr. Hans-Joachim Meißner, nahm zusammen mit den Jugendvereinsmitgliedern Till Weidner und Dennis Raschke stolz den kleinen Stern des Sports in Silber zusammen mit der Urkunde und einer Prämie von 500 Euro entgegen. „Der kleine Stern wird neben dem großen Stern des Sports in Bronze einen ganz besonderen Platz in unserer Vitrine bekommen“, strahlt das Vorstandsmitglied Meißner.

Nadja Ninnemann aus dem Bereich Marketing der Sylter Bank ist erfreut, dass auch in diesem Wettbewerbsjahr der Sterne des Sports nach dem TSV Westerland und dem Surfclub Sylt erneut ein Sylter Verein auf Landesebene für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wurde.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Feb.2014 | 11:50 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen