zur Navigation springen

Rücksicht auf Mitmenschen nehmen und Lärm vermeiden

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

shz.de von
erstellt am 26.Mai.2014 | 18:05 Uhr

Die Hauptsaison hat begonnen. Immer mehr Menschen strömen auf die Insel und damit das Miteinander auch gut funktioniert, muss Rücksicht aufeinander genommen werden. Nicht nur diejenigen die Urlaub machen, suchen Ruhe und Erholung auf Sylt. Auch die arbeitenden Insulaner freuen sich auf einen ruhigen Feierabend oder eine ruhige Mittagspause. Auf der Internetseite der Gemeinde Sylt ist die Lärmschutzverordnung genau nachzulesen. Aufgeführt sind neben den einzuhaltenden Ruhezeiten auch die Arbeitsgeräte, die in diesen sensiblen Zeiten nicht benutzt werden dürfen. Fragen dazu beantworten die Mitarbeiter des Ordnungsamtes unter der Nummer: 851-501 oder 851-502.

Die gesamte Gemeindeverordnung zum Schutz vor schädlichen Einwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche oder sonstige Emissionen ist online nachzulesen. http://www.gemeinde-sylt.de/images/stories/satzungen/Gemeindeverordnung_

Laermschutz300709.pdf

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen