Rotary: Adventskalender für den guten Zweck

Allan Owen mit dem Adventskalender.
Allan Owen mit dem Adventskalender.

Avatar_shz von
14. November 2009, 03:59 Uhr

Sylt | Auch in diesem Jahr können die Sylter durch den Kauf eines Adventskalenders des Rotary Clubs etwas Gutes tun: die Erlöse des Kalenders kommen dem Aufbau der Handicap-Sparte beim TSV Westerland zugute. Das Projekt, das Allen Owen als Präsident des Sylter Rotary-Clubs im Rahmen seiner Gemeindienstaufgabe unterstützt, will die Mittel für die Ausbildung von Übungsleitern für den Sport mit Menschen mit Behinderungen sowie die Anschaffung der zu diesem Zweck benötigten Übungsgeräte nutzen.

Hinter den 24 Türchen des zehn Euro kostenden Adventskalenders verbirgt sich eine Vielzahl an Preisen, die insgesamt einen Wert von 22 500 Euro haben. Die Teilnahme am Advents-Gewinnspiel ist denkbar einfach: auf jedem Kalender befindet sich eine persönliche Gewinnnummer. Für jeden Preis wird bei der täglichen Ziehung eine Nummer gezogen. Die jeweiligen Gewinnnummern werden Tag für Tag in der Sylter Rundschau sowie auf der Internetseite des Sylter Rotary-Clubs (www.rotary-sylt) veröffentlicht. Kalender ab sofort erhältlich bei: Voss, Wohnsinn, Hellner Moden, Murphy & Nye, Praxis Dr. Blanck, Hilfiger, Erlebniszentrum Naturgewalten, SVG, Adlerschiffe Boysenstraße, Haus Westerland, Feinkost Meier, H.B. Jensen, Proshop Allan Owen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen