Sylter Wahrzeichen : Rost am Hörnumer Leuchtturm

shz+ Logo
Beliebtes Fotomotiv: Das „Hauptfeuer Hörnum-Odde“ wurde 1907 in Betrieb genommen, ist 33,5 Meter hoch und erhebt sich 48 Meter über dem Meeresspiegel.
Beliebtes Fotomotiv: Das „Hauptfeuer Hörnum-Odde“ wurde 1907 in Betrieb genommen, ist 33,5 Meter hoch und erhebt sich 48 Meter über dem Meeresspiegel.

Weil 200 Stahlbolzen ausgetauscht werden müssen, wird das Wahrzeichen im Sommer für drei Monate eingerüstet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. Februar 2020, 17:12 Uhr

Hörnum | Der Hörnumer Leuchtturm wird auch in diesem Jahr zur Baustelle. Voraussichtlich vom 15. April bis zum 15. Juli erhält das Wahrzeichen ein Baugerüst, damit 200 verrostete Stahlbolzen ausgetauscht werden kö...

rnumHö | Der Hnmueörr utuehrtcmL irdw achu ni meisde Jhra zru esatle.lBu tcsVarsuchhioli omv 51. Alipr ibs zmu 51. uJli ehrlät asd inzhacehWer nie rstüBg,uea itmad 002 rsvoeertet oblahzltSne hsstaauuegtc werden nk.eönn Im gergeenvnna meomSr uredw dsa rewukBa onshc iwze etnMao anlg riaeesrttur und cihfsr tenesrhi.cg

Bei dne iernlegäßegm bgrnwuüpskarerneeüfBu alle ired aJhre tis asn tlghiceaTs emnk,meog adss dei zelnoB teridkrroo s,ndi lkeräetr racMo daeghBnnrea vom -ssWrae dnu itfcmfrhsfathSa nn.nöigT Wie lta edi ietaBeul di,ns ntoken nBneedghaar cnith ,agesn bear weirehlcibüse ehneilt sei drun 15 Jar.eh

Dei bSaolenhlzt gfienetsbe ned fluaUm an edr ezt,upiTrms erd frü bateeaWugrirtnns tegöinbt .dwri lreulenetfranH eknön erd amuUfl gneew erd khnscnoie uTfrmrom zwra nt.ihc mezdorTt tsmnesü die htenabSollz tthseasgcuua ,nerdwe weli rde ruTm nstso ufa eruaD icnth emrh anhtcrissde s,it klrreeät Banra.nhedge

tcrehmuLtu für rdei eotMan grsertpe

Dohc ehtilc hgzläugicn disn edi uatBleei .chtin Vno noeb tmokm nma ncith na sie erhan – ine Aesbilne vmo fuaUlm üebr ads lrnäedGe eräw uas rGdnenü edr ibsiihhtcrersAtee hitcn ugssziä.l niE ranK mit eimen nMakborn mokmt nhict in egaF,r lewi dsa leäGend rafdü hictn tegeeing tis. rDhae stäsl dsa ssr-aWe dnu fSmstthiahcfraf ien Büesatrgu nelelsraitin, red eLtuthrmuc iwdr hnteg.uisae sehißdAcnlne rewend dei leznthSbalo tcküS üfr ückSt a,seuhsagcttu eorvb mi breone iehBrce mohcaln ien ctuznShsriacht ugrtgfaenea di.rw nndhagBerea hgte vnoda asu, dre auuscshAt der olezBn sneehllrc nvneotatts hegt sla ide artlberaMneie im aegngrevenn m.Sroem rFü nde tsebüauGr üsmes baer huac iZte peiglentna ,ederwn os sdsa inee Trgm-eurSnpru ovn edir eanoMnt zu rrnaewet sei.

eibeknsrlufodnM neerwd ghbelatsatce

iergÄchrl rüf nde Syerlt e:nüdS nenW die nkredarweH kvati nd,is ensmüs edi niukrnoeMldefbs catlhbteaegs weredn – sda tierhscb der brthuAetszcsi .orv Vmo hctmrLeuut usa goerervsn entnnneA ellra erdi Neebbtizerrte end elünnessdI imt bfknioMl,u dei nähncset ennAtnen tsehne eensbi iemtreKlo wetire dnicörhl eib der rnsi.baSa zrtdnunyHae ssmnüe aerhd tmi pärhGnshraeücbscbe dun nagsmreal nrgttIruieedvnebnn e.hcnner

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen