Sylter Wahrzeichen : Rost am Hörnumer Leuchtturm

Avatar_shz von 21. Februar 2020, 17:12 Uhr

shz+ Logo
Beliebtes Fotomotiv: Das „Hauptfeuer Hörnum-Odde“ wurde 1907 in Betrieb genommen, ist 33,5 Meter hoch und erhebt sich 48 Meter über dem Meeresspiegel.
Beliebtes Fotomotiv: Das „Hauptfeuer Hörnum-Odde“ wurde 1907 in Betrieb genommen, ist 33,5 Meter hoch und erhebt sich 48 Meter über dem Meeresspiegel.

Weil 200 Stahlbolzen ausgetauscht werden müssen, wird das Wahrzeichen im Sommer für drei Monate eingerüstet.

Hörnum | Der Hörnumer Leuchtturm wird auch in diesem Jahr zur Baustelle. Voraussichtlich vom 15. April bis zum 15. Juli erhält das Wahrzeichen ein Baugerüst, damit 200 verrostete Stahlbolzen ausgetauscht werden können. Im vergangenen Sommer wurde das Bauwerk schon zwei Monate lang restauriert und frisch gestrichen. Bei den regelmäßigen Bauwerksüberprüfungen all...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen