Corona auf Sylt : Reederei Adler-Schiffe – Unternehmer Sven Paulsen fordert Gleichbehandlung der Inseln

Avatar_shz von 14. April 2020, 06:12 Uhr

shz+ Logo
Sven Paulsen hat für seine Unternehmen bereits Konzepte für die Nach-Corona-Zeit entwickelt.

Sven Paulsen hat für seine Unternehmen bereits Konzepte für die Nach-Corona-Zeit entwickelt.

Der Touristik-Unternehmer spricht im Interview über die Corona-Einschränkungen und kritisiert Polizeikontrollen.

Sylt | Am Mittwoch fällt die Entscheidungen über die Lockerung im Reise- und Ausflugsverkehr in Schleswig-Holstein. Sylt, Amrum und Föhr sollen nach Vorstellungen des Sylter Unternehmers Sven Paulsen dem Festland gleich gestellt werden. Der Sylter Unternehmer Sven Paulsen ist in vielfacher Hinsicht von den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Maßnahmen be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen