Feuerwehr-Einsatz Sylt : Qualmendes Putztuch alarmiert Westerländer Feuerwehr

shz+ Logo
rhe_0711

Weil der Rauchmelder direkt zur Feuerwehr gekoppelt ist, machten sich die Helfer am Freitag sofort auf den Weg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. November 2019, 15:39 Uhr

Westerland | Ein qualmendes Mikrofasertuch in einer Wohnung in der Andreas-Dirks-Straße alarmierte am Freitagmittag die Westerländer Feuerwehr. Das Tuch hatte vermutlich auf einer eingeschalteten Herdplatte gelegen u...

rteaeWldns | Ein edlnsumeaq ufsriertahcMok in ineer Wnghnuo in rde s-tßraSreenad-DrskiA maelierrta am Fgitaegttriam dei rtlärensedeW heeeu.Frrw Dsa Tchu htate tcvmliuher afu rneie eihecltesnategn padreteHtl gnleeeg dun nanfgeaeng uz hescnro,m eatsg nie Scehrper der ylrteS P.oiizle elWi erd cuemhldaerR rektdi urz eeuFrerhw ltokpeepg ,sti hecnatm shic die fleHre srotfo afu dne gWe. ieD rteSaß rwa erhwänd esd znesiEats iteeelisw elorc.tikb

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen