Feuerwehr-Einsatz Sylt : Qualmendes Putztuch alarmiert Westerländer Feuerwehr

shz+ Logo
rhe_0711

Weil der Rauchmelder direkt zur Feuerwehr gekoppelt ist, machten sich die Helfer am Freitag sofort auf den Weg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. November 2019, 15:39 Uhr

Westerland | Ein qualmendes Mikrofasertuch in einer Wohnung in der Andreas-Dirks-Straße alarmierte am Freitagmittag die Westerländer Feuerwehr. Das Tuch hatte vermutlich auf einer eingeschalteten Herdplatte gelegen u...

lerasnedWt | niE laseuneqmd hikutcMsfarreo ni rinee Wghunon ni edr -ArnaSdiatekßsDr-res tearrlimae am Fieaitrtgtgam ide edrtenrWläes .erruhweFe saD uhcT ethat mceuhtvlri afu rinee sgteniteahclnee etedplHtar egeengl nud nnaegagfen uz cemrs,nho egast nie hecpeSrr der yetrlS iilzoP.e Weli der rcdleheRmua ridket rzu rruhFewee eeptgoplk tsi, tnmeahc isch ide Hferel fotsro ufa den eg.W iDe taSßre raw rdähwen dse zsanieEts sieteiwle oti.lkcbre

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen