Exklusive Premiere : Porsche Sondermodell auf Sylt vorgestellt

Die Porsche 911 Targa 4 GTS Exclusive Manufaktur Edition auf Sylt
1 von 4

Die Porsche 911 Targa 4 GTS Exclusive Manufaktur Edition auf Sylt

Rar und elegant: die Porsche 911 Targa 4 GTS Exclusive Manufaktur Edition kann ab sofort im Tinnumer Showroom bewundert werden.

shz.de von
12. Oktober 2018, 11:12 Uhr

Die Porsche Exclusive Manufaktur hat ein neues, hochveredeltes Editionsmodell aufgelegt: Die Porsche 911 Targa 4 GTS Exclusive Manufaktur Edition wurde vom Charme der Nordseeinsel Sylt inspiriert. Die Edition zeichnet sich durch elegante Design-Elemente und eine exklusive Ausstattung aus. Die Farbkombination dieser Fahrzeuge ist bei Porsche einzigartig: Die achatgraue Metallic-Lackierung der Karosserie wird mit seidenglänzenden Elementen in Weißgoldmetallic sowie Brillantsilber angereichert, die die sonst für GTS-Modelle charakteristischen schwarzen Bauteile zum Großteil ersetzen. Aufeinander abgestimmte Brauntöne im Interieur und beim Verdeck runden den Auftritt ab. Die Porsche 911 Targa 4 GTS Exclusive Manufaktur Edition wurde in Zusammenarbeit mit Experten von Style Porsche für den deutschen Markt entworfen und exklusiv am Donnerstag sowie am heutigen Freitag auf Sylt präsentiert. Die Auslieferung startet diesen November, der Preis beträgt ab 187.961,30 Euro. Der Stuttgarter Sportwagenhersteller zeigt die Edition erstmals bei „Porsche auf Sylt“. Passend dazu wird die neue Wechselausstellung mit dem Thema „Porsche Exclusive Manufaktur“ im Showroom auf der Insel eröffnet.


Porsche auf Sylt

Seit April 2017 ergänzt „Porsche auf Sylt“ als eine neue Form des Showrooms das weltweite Händlernetz des Sportwagenherstellers. Der Standort auf der Nordseeinsel – in Tinnum gelegen – bietet ein besonderes Markenerlebnis und kombiniert auf insgesamt 500 Quadratmetern eine Wechselausstellung mit der Fahrzeugberatung, dem Vermietangebot von Porsche Drive, den Produkten von Porsche Design und der Porsche Driver’s Selection sowie einer kleinen Werkstatt. Porsche will mit diesem modernen Konzept bestehende und neue Zielgruppen noch besser erreichen und sie in ihren Lebenswelten noch direkter begeistern, ohne dass der Verkauf von Fahrzeugen im Vordergrund steht. Bei Interesse übernimmt eines der insgesamt 88 deutschen Porsche Zentren die weitere Betreuung.
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen