Kultur auf Sylt : „Popgold“ im Friesensaal

shz+ Logo
popgold_1_c_iris_edinger

Am 20. Juli findet endlich wieder ein Konzert des Kulturhaus-Vereins statt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Juli 2019, 09:45 Uhr

Keitum | Nach zwei Jahren Pause stellt der Verein Kulturhaus Sylt wieder eine eigene Konzert-Veranstaltung auf die Bühne. „Popgold“ ist ein Trio aus Düsseldorf und covert Songs, die jeder kennt, in Versionen, die ...

eiKumt | hcNa iwze Jreahn eaPus ttslel erd neVeir hlrtuKausu ytlS drweei eien neieeg Klegeatzsror-ntnVntua fau edi e.ühnB Pd“lgpoo„ tis ine iTro sau slDrdoüsfe dnu vtecor ,nsSgo die erdje ne,knt ni eiennVsr,o ide eenrki etk.nn

sklsactiuahHb esgtielp voen“rereni„ cihs eid dier sueMrki drchu iHst sua 40 hearJn isopku.mP Da läuft asd irhenG uz ömtfhHscor f,au ewnn es ’smu nrenekWneederi he.gt oo„“Pdlpg insd tiitssshycl duunbgeen,n beenilb ushcislaikm hacn nleal eSntie fn,oef ndu dierefnn rnege eriedL ,une aml mzu tlaM,niceh lam zum hneöZ.ur

 

eDi idre nreMän – nahidrRe Pelrfeg )ssaB(, liOl ebHi geGsan( nud reGtr)ai swioe hluzcgreegSa nnFi saJbcnoe ieebln icthn unr dei ieeItnr,ptrtaon nedonrs nsliepe cahu ,nsgoS dei hneIn gihi“el„ nisd in giavlesOiionrrn – eiw zmu pBeeiisl Sgi“mt„nheo von Gogere r.ariHnso

sDa erozKnt denfti am nnonSeda,b end 20. ulJ,i im ilanersesFa Ketm,ui mA oohenpkigT 1a4 tst.at anlssiE sit ab 9.310 hU,r Bngnie mu 02 rh.U rDe rtttiEni etotks 61 Erou. tiTeksc gitb se mi oVekavurrf ebi laeln eenknnatb rluveaktVoslfesnre sde TSSI iesow nnda auch an red bndAs.eaesk  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen