Aufgegriffenes Mädchen auf Sylt : Polizei: Identität der 18-Jährigen geklärt

Die Eltern suchten sie mit einer Vermisstenanzeige: Warum die Hamburgerin offenbar orientierungslos auf Sylt unterwegs war, ist weiterhin unklar.

shz.de von
09. Februar 2016, 13:56 Uhr

Westerland | Die Jugendliche, die am vergangenen Sonnabend orientierungslos von Passanten in Westerland aufgegriffen wurde, konnte identifiziert werden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Ihre am Dienstag gemachten Angaben und eine Vermisstenmeldung ihrer Eltern hätten Aufschluss gebracht. Die 18-Jährige aus Hamburg werde derzeit ärztlich betreut.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert