Lister Pastorin verlässt Sylt : Petra Hansen blickt zurück: „Da stand ich vor den Trümmern meines Lebens“

Avatar_shz von 23. Oktober 2020, 18:58 Uhr

shz+ Logo
Petra Hansen kam als Pastorin für die Norddörferkirchengemeinde nach Sylt – später arbeitete sie in List
Petra Hansen kam als Pastorin für die Norddörferkirchengemeinde nach Sylt – später arbeitete sie in List

Ihr halbes Leben verbrachte Petra Hansen auf Sylt – nach 31 Jahren zieht sie zurück aufs Festland.

List/Westerland | „Danach wollten wir uns einfach verändern“, erzählt Petra Hansen. Ihr Blick ist weich, wirkt ehrlich. Die Pastorin erzählt, warum sie vor über 30 Jahren nach Sylt gekommen ist. Gemeinsam mit ihrem damaligen Mann, der ebenfalls Pastor war, hatte sie in Neuschönningstedt in Hamburg gearbeitet. Nachdem das Ehepaar seinen kleinen Sohn verloren hatte, musst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen