Pampers oder Party? Comedian Lisa Feller tritt im Meerkabarett auf

 Lisa Feller als gestresste Mutter:  'Der Teufel trägt Pampers.'
Lisa Feller als gestresste Mutter: "Der Teufel trägt Pampers."

shz.de von
06. August 2013, 05:59 Uhr

Rantum | Schauspielerin und Comedian Lisa Feller tritt im "Quatsch Comedy Club" auf, in der "Ladiesnight" und im "Schloss Einstein". Am heutigen Dienstag steht sie mit ihrem Programm "Der Teufel trägt Pampers" im Meerkabarett in Rantum auf der Bühne. Wie der Name schon vermuten lässt, dreht sich bei diesem Solo-Programm der zweifachen Mutter alles rund um ihre Familie, um die Schwangerschaft, Kinder, Ehemänner und um die großen Fragen: Gibt es ein Leben für die Frau 30 plus neben der Familie? Und wenn ja - wie kriege ich das alles unter einen Hut? Bei ihrem Bühnenprogramm hilft Feller die Tatsache, dass sie Improvisations-Schauspielerin ist und festes Mitglied im Ensemble Placebotheater.

Feller ist sich sicher, Fragen wie Pampers oder Party? gehören beantwortet. Genau wie : Zwieback oder Zalando? Krabbelgruppe und Krabbensuppe? Wem gehören eigentlich meine Brüste und wenn ja, warum nicht mehr mir? Mit viel Humor, weiblichem Charme und überlebenswichtigem Egoismus erklärt sie, warum die einzige Antwort auf den ewigen Macho-Klassiker "Ein Mann muss tun was ein Mann tun muss" nur lauten kann: Eine Frau muss tun, was ein Mann hätte tun sollen! Zum Beispiel den Windeleimer runterbringen...Lisa Feller steht heute 20.15 Uhr im Meerkabarett, Hafenstraße 1, Rantum, auf der Bühne. Tickets und Infos: 04651/4711 und www.meerkabarett.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen