Sterne des Sports : Oscar des Breitensports auf Sylt verliehen

Avatar_shz von 24. Oktober 2018, 13:48 Uhr

shz+ Logo
Bei der Preisverleihung der Sylter „Sterne des Sports“: Thomas Bender und Dirk Ehlers (Sylter Bank), Annette Kuschel und Susanne Thesing (TSV 1966 Tinnum), Sascha van der Haar und Stefan Reimers (TSV Westerland), Claudia Niehues und Alex Düben (Surf Club Sylt) sowie Michael Pietyra (Sylter Bank) – vl.n.r.
Bei der Preisverleihung der Sylter „Sterne des Sports“: Thomas Bender und Dirk Ehlers (Sylter Bank), Annette Kuschel und Susanne Thesing (TSV 1966 Tinnum), Sascha van der Haar und Stefan Reimers (TSV Westerland), Claudia Niehues und Alex Düben (Surf Club Sylt) sowie Michael Pietyra (Sylter Bank) – vl.n.r.

Bronze-Jubel beim „Großen Stern des Sports“: Große Freude bei Erstplatziertem Turn- und Sportverein Westerland.

„Was treibt unzählige Menschen an, ein- oder zweimal in der Woche Zeit und persönliches Engagement für ein Vereinsleben zu investieren? Jeder Mensch hat etwas, dass ihn antreibt und wird daher seine eigene Antwort auf diese Frage geben können. Sportvereine sind unverzichtbar. Sie führen Menschen zusammen, und sie leisten tagtäglich großartige Arbeit, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen