zur Navigation springen

Keitum : Ortsbeirat unterstützt Sylter Lammtage in der Arena

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Der Hotel- und Gaststättenverband der Insel würde in diesem Sommer mit den Sylter Lammtagen gerne wieder in die Keitum-Arena zurückkehren. Eine Idee, die vom Ortsbeirat nachdrücklich unterstützt wird.

von
erstellt am 01.Feb.2014 | 00:33 Uhr

Der Hotel- und Gaststättenverband Sylt würde mit den Sylter Lammtagen gerne wieder dahin zurückkehren, wo sie 2003 Premiere feierten: in die Keitumer Arena. Nachdem die Veranstaltung von 2006 auf die Westerländer Promenade zog, weil die Arena durch den Bau der Therme nicht zur Verfügung stand, ist das Areal mittlerweile wieder als Veranstaltungsort hergerichtet. „Wir würden die Lammtage gerne vom 20. bis 22. Juni in der Arena ausrichten. Da sie jedoch ein großes Engagement aller Beteiligten erfordern, wüssten wir gerne vorher, ob der Ortsbeirat sie mitträgt und unterstützt“, erklärte Claas Erik-Johannsen, stellvertretender Vorsitzender des Dehoga Sylt am Donnerstag im Ortsbeirat. Dessen Zustimmung kam prompt und einstimmig. „Einen idealeren Standort als die Arena gibt es für die Lammtage nicht“, sagte Andrea Decker. „Und sie gehören in den Sylter Osten“, bekräftigte der Beiratsvorsitzende Oliver Ewald.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen