zur Navigation springen
Sylter Rundschau

20. August 2017 | 04:47 Uhr

Ordnungsamt ruft zum Unkrautzupfen auf

vom

Sylt | Das Ordnungsamt weist aus gegebenem Anlass darauf hin, dass die Reinigung und das Unkrautzupfen auf Gehwegen sowie ein Heckenschnitt nicht nur eine Frage des optischen Gefallens sind. Diese Handlungen, so heißt es in einer Pressemitteilung des Ordnungsamts, stellen vielmehr eine Notwendigkeit dar, um die Sicherheit der Fußgänger und Verkehrsteilnehmer im öffentlichen Raum zu gewährleisten. Die Grundlage hierfür bildet die entsprechende Satzung über die Straßenreinigung der jeweiligen Gemeinde.

Demnach sind die öffentlichen Gehwege entlang der Grundstücke grundsätzlich so von Bewuchs freizuhalten, dass eine uneingeschränkte Nutzung auch für die Allgemeinheit möglich ist. Überhängende Pflanzenteile, insbesondere bei Pflanzen mit Stacheln oder Dornen und so zu stützen, dass von ihnen aus keinerlei Gefahren ausgehen. Ebenso wichtig ist die uneingeschränkte Sichtbarkeit von Verkehrsschildern sowie gutes Sichtfeld bei Straßeneinmündungen. Eigentümer, die nicht dauerhaft auf der Insel leben, sollten dieser Pflicht gegebenenfalls durch Beauftragung Dritter nachkommen.

Ansprechpartner für ordnungsrechtliche Anfragen hinsichtlich der Reinigungspflichten sind Herr Krah Tel. 04651 851 501 und Frau Lück-Wummel Tel. 04651 851 540 beim Ordnungsamt Sylt.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen