zur Navigation springen

Nordsee-Magazin punktet bei Werbe-Grand-Prix

vom

Die Nordsee-Tourismus-Service GmbH sieht sich mit erstem Preis in der Publikumswertung in ihrer Arbeit bestätigt.

shz.de von
erstellt am 17.Jul.2009 | 07:23 Uhr

Nordfriesland | Die Nordsee-Tourismus-Service GmbH (NTS) ist beim "24. T.A.I. Werbe Grand Prix" in Wien für ihr Nordsee-Urlaubsmagazin mit einem ersten Platz ausgezeichnet worden. Dabei gab es in der Kategorie "Prospekte, Kataloge & Gästemagazine aus dem Bereich Tourismusverbände, Regionen, Destinationen, Landes-Tourismusverbände, Nationale Tourismusorganisationen" insgesamt 48 Mitbewerber. Der Werbe-Grand-Prix ist einer Mitteilung zufolge der weltweit anspruchsvollste Wettbewerb für touristische Werbemittel.

Das NTS-Nordsee-Urlaubsmagazin bekam den ersten Preis in der Publikumswertung. "Unser Konzept, den Urlaubskatalog im Vergleich zu den Vorjahren magaziniger zu gestalten, um mit umfangreichen Geschichten und großformatigen Fotos Lust auf den Nordsee-Urlaub zu machen ist voll aufgegangen", freut sich Andrea Simons, NTS-Projektleiterin Marketing, über die Auszeichnung.

Der Preis wird vom Publikum zusammen mit einer Fachjury vergeben. In der Kategorie "Prospekte, Kataloge & Gästemagazine aus dem Bereich Tourismusverbände, Regionen, Destinationen, Landes-Tourismusverbände, Nationale Tourismusorganisationen" konnten die Besucher der Salzburger Ferien-Messe eine Vielzahl von eingereichten Prospekten, Katalogen und Plakaten bewerten. Ihre Stimmen zählten zusammen mit dem Expertenteam aus Werbung, Touristik und Hotellerie unter Vorsitz von Dr. Helmut Zolles. "Es findet keine Gewichtung statt, die Preisträger werten aber die Publikumspreise als wichtiger. Gesamtsieger sind jene, welche die beste Platzierung sowohl von Publikum als auch Jury erreichen", so der Veranstalter Christopher Norden. Die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten jeder Kategorie erhielten die Medaillen "Signum Laudis" in Gold, Silber und Bronze.

"Eine aktuelle Marktforschungsstudie, die wir in Auftrag gegeben haben, zeigt, dass unsere Kunden zu einem frühen Zeitpunkt der Reiseentscheidung das Magazin nutzen, um sich für einen Urlaubsort an der Nordsee zu entscheiden", so NTS-Geschäftsführerin Constanze Höfinghoff. "Das Magazin ist für uns daher ein sehr wichtiges Instrument, mit dem wir bei einem großen Teil der Leser ganz konkrete Buchungen von Nordsee-Urlaub auslösen. Der erste Preis in der Publikums wertung ist für uns eine schöne Bestätigung unserer Arbeit."

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen