zur Navigation springen

Night Session startet voraussichtlich am Donnerstag

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

shz.de von
erstellt am 02.Okt.2013 | 00:31 Uhr

Ein ganz besonderes Erlebnis ist beim Windsurf World Cup die Reno Windsurf Night Session. Dabei geht eine Auswahl von Freestyle-Fahrern nach Einbruch der Dunkelheit aufs Wasser und surft im Scheinwerferlicht, das den vorderen Teil der Nordsee ausleuchtet. Die Surfer sind dabei keine 30 Meter vom Publikum am Strand entfernt und bieten mit Sprüngen und Tricks ein außergewöhnliches Spektakel. Das ist auch für die Sportler selber ein besonderes Erlebnis.

Voraussichtlich soll die Night Session am Donnerstagabend ab etwa 21 Uhr statt finden. Das hängt aber stark von den Wind- und Wellenbedingungen ab. Eine endgültige Entscheidung wird am Donnerstagnachmittag fallen. Diese wird auf dem Internetauftritt des World Cups, www.windsurfworldcup.de, und auf der Facebookseite Windsurf World Cup Sylt bekannt gegeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen