„New York Mood“ Bilder von Luigi Rocca

Luigi Rocca.
Foto:
Luigi Rocca.

shz.de von
14. April 2014, 16:07 Uhr

In der Galerie Mensing, Friedrichstraße, wird am Sonnabend, 19. April, um 13 Uhr die Ausstellung „New York Mood“ mit Bildern von Luigi Rocca eröffnet. Um 13.30 Uhr gibt es einen Vortrag zum Thema „New York Visions“, Roccas Ansichten einer Weltmetropole. Mit seinen hyperrealistischen Gemälden hat sich der Künstler bei Kunstfreunden weltweit schon eine rasch wachsende Fangemeinde aufgebaut. Dabei hegt er eine sehr große Liebe für die Weltmetropole New York. Die Faszination dieser Stadt spornt Luigi Rocca immer wieder zu neuen Werken rund um den Big Apple an.

Seine Bilder lassen den Betrachter die lebendige Atmosphäre und das Gefühl dieser außergewöhnlichen Stadt spüren. Luigi Rocca hat selbst einige Jahre in New York gelebt und gearbeitet. In seinen Bildern zeigt er die unterschiedlichen Blickwinkel auf den Big Apple.

Musikalisch wird die Ausstellungseröffnung von der Gruppe „Solid Jazz Duo“ begleitet. Außerdem gibt es Prosecco und kleine Häppchen.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert