Neue i-Pad-App bündel Sylt-Informationen im Inselkiosk

Avatar_shz von
13. Juli 2013, 03:59 Uhr

Sylt | Es geht nichts über das Gefühl, in echten Seiten aus Papier zu blättern. Doch die Entwicklung geht dahin, die Informationen auch digital und mobil aufzurufen. Ein Trend, dem die Sylt Marketing GmbH (SMG) bereits seit drei Jahren mit einer digitalen Version des Maganzins "Natürlich Sylt" für das iPad gerecht wird. Nun geht die SMG einen Schritt weiter und fasst in der neuen App "Inselkiosk" nicht nur eine Auswahl der eigenen Publikationen, sondern auch anderer Sylt-Magazine zusammen. "Wie so oft, liegt es uns auch hier am Herzen, die vielen unterschiedlichen Facetten der Insel zu zeigen und den Sylt-Interessierten ein möglichst breites Angebot zu präsentieren", erklärt SMG-Geschäftsführer Moritz Luft die Idee. So finden sich in dem virtuellen Kiosk neben den SMG Produkten auch andere aktuelle Sylt-Magazine. Außerdem gibt es Leseproben von kostenpflichtigen Zeitschriften. Ziel ist es, in der App sämtliche Printprodukte der Insel zu vereinen, die Wissenswertes über Sylt und das touristische Angebot vermitteln. Daher sind auch weitere Anbieter angesprochen, sich im "Inselkiosk" zu präsentieren. Interessenten können sich bei der Sylt Marketing GmbH (Frau Belbe, Telefon: 820217) melden. Die App "Inselkiosk" für iPad und iPad mini ist kostenlos im AppStore erhältlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen