Corona-Virus : Neue Geschäftsmodelle – Sylter Kunden könne ihre Ware online bestellen und dann abholen

Avatar_shz von 24. März 2020, 17:41 Uhr

shz+ Logo
Die Läden sind zwar geschlossen, aber einkaufen kann man trotzdem
Die Läden sind zwar geschlossen, aber einkaufen kann man trotzdem

Trotz der Einschränkungen im Einzelhandel gibt es auf der Insel derzeit noch ein umfangreiches Warenangebot.

Westerland | Geschlossene Geschäfte, geschlossen Restaurants, geschlossene Dienstleistungsunternehmen – die Regelungen zum Schutz vor der Ansteckung mit dem Coronavirus scheinen auf Sylt dem Shoppen und Genießen ein Ende gesetzt zu haben. Sylt menschenleer - Eine Insel im Corona-Modus  Viele Insulaner sehen als einzigen Ausweg deshalb nur die Onlinebestellung bei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen