Freizeit auf Sylt : Neue Corona-Regeln sorgen für trostlosen November beim Unterhaltungsgewerbe

Avatar_shz von 30. Oktober 2020, 17:32 Uhr

shz+ Logo
Die Kinowelt in Westerland bleibt im November geschlossen.

Die Kinowelt in Westerland bleibt im November geschlossen.

Kinos, Museen, Konzerthallen und Casinos bleiben dicht. Für die Betreiber sind die neuen Regeln ein Schlag ins Gesicht.

Westerland | Die von Kanzlerin Merkel und den Länderchefs beschlossenen neuen Corona-Regeln gelten ab Montag und treffen große Teile des öffentlichen Lebens auf Sylt hart.  Unter anderem wird die ohnehin schon schwer gebeutelte Freizeit- und Unterhaltungsbranche erneut stillgelegt. „Hoffentlich nur für vier Wochen und dann ist erstmal wieder Ruhe im Karton“, sprich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen