Funsport auf Sylt : Multipark Sylt: 2021 soll der Bau starten

23-524966_23-106481075_1551875653.JPG von 16. September 2020, 14:30 Uhr

shz+ Logo
Die geplante Rollsportbahn am südlichen Ende des Syltstadions. Links ist die Schallschutzwand dargestellt, im Hintergrund das Südwäldchen. Glifberg-Lykke
Die geplante Rollsportbahn am südlichen Ende des Syltstadions. Links ist die Schallschutzwand dargestellt, im Hintergrund das Südwäldchen. Glifberg-Lykke

Bei einer Informationsveranstaltung stellten Architekten den aktuellen Projektstand vor. Titus Dittmann betont Bedeutung des Skatesports.

Westerland | „Hier entsteht ein Stück neue Freizeit-Geschichte auf Sylt“, war sich Bürgervorsteher Peter Schnittgard sicher. Am Montag informierte die Gemeinde Sylt im Kongresszentrum über den aktuellen Stand in Sachen Multipark. „Wir hoffen Ende Oktober auf die Baugenehmigung“, erklärte Architektin Birte Welling-Volquardsen, „dann legen wir los.“ Nächstes Jahr kön...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen