Mit Sprichwörtern Friesisch lernen

von
16. Juli 2015, 16:38 Uhr

Das gesamte Jahr steht für die Sylter Rundschau unter dem Motto „Rettet das Sölring!“Dazu gehört neben Berichten über die friesische Kultur, die immer in der Sonnabendausgabe erscheinen, auch dieser kleine Friesisch-Kurs.


Hi reer ek disalev Dai, diar er saadelt.
(Er ritt nicht am selben Tag, an dem er sattelte.)

Heer em Kaluun, da waant di Winj, heer em Winj, da waant di Kaluun.
(Hat man Kräfte, dann fehlt der Wind, hat man Wind, dann fehlen die Kräfte)

Hi heer en Giweeten üs en Slachterhün. (Er hat ein Gewissen wie ein Schlachterhund)

Freer niaret, Ünfreer fortiaret. (Friede ernähret, Unfriede verzehret)

.







zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen