Metzger-Weine für die Butcherei

Imposant:Hans Schwarz in Aktion.
Imposant:Hans Schwarz in Aktion.

shz.de von
20. Juni 2014, 13:12 Uhr

Hans Schwarz ist einer der besten und bekanntesten österreichischen Weinemacher. Eigentlich aber ist er Metzgermeister. Doch sein Nachbar war der legendäre burgenländische Winzer Alois Kracher (1959-2007). Und der entdeckte Hans Schwarz und dessen Talent für starke Weine. Für die wurde der „Butcher“ Schwarz vielfach ausgezeichnet. Seine stoffigen Rotweine sind seit Eröffnung der Keitumer Butcherei fest auf der Weinkarte des Restaurants. Jetzt kommt eine besondere Rarität hinzu: der „Schwarz-Ring“.

Sylt gilt für viele Weinproduzenten als einer der wichtigsten Hotspots weltweit, die Inselgastronomie wird regelmäßig mit Marktneuheiten umworben. Doch die Premiere des Rotweins „Schwarz-Rings“ ist selbst auf der Insel eine große Ausnahme: haben doch zwei Spitzenweingüter aus Deutschland und Österreich gemeinsam eine Cuvée „geschnitten“, wie die Winzer sagen.

Die Idee für die außergewöhnliche Kreation kam von der Insel. In Keitum lernten sich der Hans Schwarz (Weingut Johann Schwarz) und die Winzerbrüder Andreas und Steffen Rings aus Freinsheim in der Pfalz kennen und schätzen. Butcherei Gastgeberin Constanze Steuer brachte die Drei zusammen. Am heutigen Sonnabend, 21. Juni, ab 17 Uhr wird in der Keitumer Butcherei Grill & Bar in der C.-P.-Hansen-Allee 2 das Ergebnis vorgestellt.

Alle Weininteressierten sind herzlich eingeladen zu diesem besonderen Event.




zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert