Leseabend mit Musik : „Man sieht nur mit dem Herzen gut ...“

Avatar_shz von 05. November 2018, 16:23 Uhr

shz+ Logo
August Zirner (li.), Kai Struwe und der kleine Prinz
August Zirner (li.), Kai Struwe und der kleine Prinz

August Zirner und Kai Struwe faszinierten das Publikum im Kursaal³

Einen Querflöte erklingt. August Zirner, amerikanischer Schauspieler, Komponist und Musiker, Sohn österreichischer Emigranten, betritt die Bühne des Kursaal³. An diesem Abend ist er begleitet von Kai Struwe, einem Kontrabassisten, und er hat jenen Fuchs dabei, der die berühmt gewordenen Worte zum „kleinen Prinzen“ spricht: „Man sieht nur mit dem Herze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen