List gestern wärmster Ort in Deutschland

Am Strand konnte man es auf Sylt gestern sehr gut aushalten.
Foto:
Am Strand konnte man es auf Sylt gestern sehr gut aushalten.

shz.de von
02. Juni 2016, 12:42 Uhr

Auf Sylt wurden gestern deutschlandweit die höchsten Temperaturen gemessen. Das teilten die Online-Portale Wetter24 sowie WetterKontor bei Twitter mit. Im Norden der Insel – in List – wurden gestern demnach 27,8 Grad gemessen. Die Sonne zeigte sich für rund 10, 7 Stunden. Zahlreiche Sylter und Urlauber genossen das sommerliche Wetter am Strand und erfrischten sich in der Nordsee. Heute versteckt sich die Sonne, bei Temperaturen um die 23 Grad, häufiger hinter den Wolken. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 20 Prozent.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen