Sylt Air : Linienflüge Hamburg - Sylt ab jetzt buchbar

Die Maschinen starten und langen auf dem Sylter Flughafen.
Die Maschinen starten und langen auf dem Sylter Flughafen.

Schnell von Hamburg nach Sylt und zurück: Der Flugplan von Sylt Air für 2019 ist jetzt online.

shz.de von
09. Januar 2019, 14:38 Uhr

Sylt | Vom 18. April, Gründonnerstag, fliegt die Sylt Air bis zum 6. Oktober die gewohnte Strecke montags bis freitags zwei Mal täglich, Samstag nicht und sonntags ein Mal täglich. Die Flugzeiten bleiben wie in den letzten Jahren gleich: Sylt – Hamburg 7:45 Uhr, zurück 10:10 Uhr und Sylt – Hamburg 16:00 Uhr, zurück 18:30 Uhr.

Das seit letztem Jahr bereits eingesetzte neue Ticketsystem der Sylt Air ermöglicht einfaches Online Buchen der Flüge. Wer ohne  Gepäck reist, kann zu dem neuen günstigen Tarif Flylight buchen. Insgesamt werden 4 Tarife angeboten. Der Comfort Tarif ist mehrfach und sogar einmal Kostenfrei umbuchbar.

Ein Großteil der Passagiere der Sylt Air sind Geschäftsreisende und Pendler, sowie Unternehmer, die kurzfristig für einen Termin ihren Inselaufenthalt unterbrechen müssen.

Mit der bereits seit Jahrzehnten bestehenden zuverlässigen Linie zwischen der Hansestadt und der Nordseeinsel sind die Baustellen der Autobahn A7 und die Verspätungen bzw. Ausfällen der Marschbahn leicht und bequem zu umgehen.

Viele Besucher der Insel würden sich ohne diese Flugverbindung sicher überlegen, Sylt als Aufenthalt zu wählen. Ohne Wartezeit und langwierigen  Check in sowie einer Flugzeit von ca. 45 Minuten ist es möglich  morgens nach Hamburg und abends wieder zurück nach Sylt zurück zufliegen.

Ab Hamburg ist das Flugangebot so vielfältig, das sicher problemlos ein Weiterflug  und Rückflug am selben Tag gelingt.

Die Linie zwischen Hamburg und Sylt ist auf der Seite www.syltair.de direkt zu buchen oder auch über alle bekannten Portale wie opodo, fluege, expedia und weitere und natürlich bequem im Reisebüro.

Passt der Flugplan zeitlich nicht oder ist eine andere Destination gewünscht, bietet die Sylt Air auch individuelle Charterflüge in ganz Europa an.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen