zur Navigation springen

Lebenshilfe : Lichterfest mit Klassikern und Keksen für Tiere

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Ob eckig oder rund, farbenfroh oder Ton in Ton, mit Vanille- oder Rosenduft, mit Sylt-Motiv oder ganz viel Glitzer – die Mitarbeiter der Sylter Werkstätten zeigen beim 6. Lichterfest, was in den letzten Monaten in Handarbeit entstanden ist.

shz.de von
erstellt am 25.Okt.2013 | 00:33 Uhr

Ob eckig oder rund, farbenfroh oder Ton in Ton, mit Vanille- oder Rosenduft, mit Sylt-Motiv oder ganz viel Glitzer – die Mitarbeiter der Sylter Werkstätten zeigen beim 6. Lichterfest, was in den letzten Monaten in Handarbeit entstanden ist. So wie Renate Schmüser bummelten gestern viele Besucher über den Kerzenmarkt. Beliebte Klassiker wie die dicken Sturmlichter für den Garten oder die schlanken für den Esstisch, stehen hier neben winterlichen Wichteln, Tannenbäumen und trendigen Cup-Cakes. „Die sind neu und sehr beliebt, weil sie schön bunt sind und herrlich glitzern“, sagt Mitarbeiterin Anika Grabolle. Die stellvertretende Leiterin Angela Ehlers weist auf das neueste Projekt hin: „Wir fertigen jetzt auch Hunde- und Pferdekekse aus gesunden Zutaten, was für unsere Schützlinge in der Tagesförderstätte eine motorische Herausforderung war.“

6. Lichterfest auch heute von 10-18 Uhr, Sylter Werkstätten, Heimstraße 3, Hörnum.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen