Asklepios Nordseeklinik auf Sylt : Kurzarbeit trotz Coronakrise

Avatar_shz von 15. April 2020, 19:31 Uhr

shz+ Logo
Die Nordseeklinik ist gut gerüstet für die Aufnahme von Corona-Patienten.
Die Nordseeklinik ist gut gerüstet für die Aufnahme von Corona-Patienten.

Nordseeklinik hat Kapazität im Intensivbereich von fünf auf zehn Plätze verdoppelt. Andere Abteilungen stehen still.

Westerland | Ein Krankenhaus im Ausnahmezustand: Die Asklepios Nordseeklinik ist gut gerüstet für schwere Corona-Erkrankungen, die Zahl der Plätze in der Intensivstation wurde auf zehn verdoppelt. Bislang musste hier aber noch kein Infizierter mit gravierenden Symptomen behandelt werden. Stattdessen stehen jedoch die Rehaklinik und andere Abteilungen still, etwa 9...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen