zur Navigation springen
Sylter Rundschau

25. November 2017 | 04:50 Uhr

Klugscheißen mit einem Augenzwinkern

vom

Comedian Guido Cantz gastiert mit seinem Programm "Cantz schön clever - live!" im Meerkabarett

shz.de von
erstellt am 15.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Rantum | Manchmal sind es ganz banale Anlässe, bei denen am Ende ein Buch herauskommt. Nicht anders erging es "Verstehen Sie Spaß?"-Moderator Guido Cantz mit seinem Werk "Cantz schön clever - Guidos gesammeltes Weltwissen". "Weil Hugo-Egon Balder ständig damit geprahlt hat, dass er mit einer Banane eine Bierflasche öffnen kann, habe ich irgendwann angefangen, im Internet nach der Lösung zu suchen." Ein Link führte zum anderen und Cantz stieß auf noch skurrilere Fragen und verblüffende Antworten. Nach dem Motto lernen und lachen wurde daraus erst ein Buch - und weil der Autor nicht nur bekennender Klugscheißer, sondern auch Comedian ist, hat er es natürlich gleich "für die Bühne verwurstet".

Mit dem Ergebnis ist der 41-jährige Blondschopf am Freitag im Meerkabarett zu Gast und feiert dort seine Sylt-Premiere. "Ich war noch nie auf der Insel und dachte mir, dass es doch nett wäre, ein bisschen Blödsinn zu erzählen und das schöne Umfeld zu genießen." Auch wenn es nur für einen Kurzbesuch ohne Familie reicht (am Sonnabend gehts schon weiter nach Schleswig), soll die Badehose auf jeden Fall zum Einsatz kommen.

Zum Einsatz kommen wird bei seiner Comedy-Show übrigens auch das Publikum. "Nur rumsitzen und konsumieren gibts nicht", sagt Cantz, der unter anderem die Bibelfestigkeit seiner Zuschauer auf die Probe stellt. Mal sehen, ob jemand weiß, wie Gott mit Vornamen heißt... Doch Cantz präsentiert sich nicht nur als lustiger Schlauberger, sondern auch als schlagfertiger Standup-Comedian und als vielseitiger Musiker.

Obwohl sein Programm vollmundig als "Kreuzzug gegen die Volksverdummung" angekündigt wird und eines seiner Lieder "Lehrer, andere haben es schwerer" heißt, bekennt der Vater eines dreijährigen Sohnes: "Natürlich lernt man als Schüler leichter, wenn der Stoff Spaß macht, aber ich persönlich möchte mit keinem Lehrer tauschen." Dann schon lieber "Klugscheißen mit einem Augenzwinkern".

Dass der leidenschaftliche Hobby-Kicker verbal nicht nur austeilen, sondern auch einstecken kann, hat er bewiesen, als er vor drei Jahren den TV-Klassiker "Verstehen Sie Spaß?" übernahm. Von "Blondling" über "Altherrenwitze aus der Klamottenkiste" bis "Pointenonkel aus Köln-Porz" reichten die hämischen Kommentare der TV-Kritiker. Cantz ertrug es mit Fassung und hat seinen Moderatoren-Job gerade für zwei weitere Jahre verlängert. "Wenn ich daraus eins gelernt habe, dann, dass Literaturkritiker Menschen sind, die gerne lesen, TV-Kritiker aber scheinbar nicht gerne fernsehen."

Verlosung


Für die Show "Cantz schön cler - live!" am Freitag (20.15 Uhr) verlost die Sylter Rundschau 5 x 2 Karten. Wer gewinnen möchte, schicke noch heute eine Email an redaktion.sylt@shz.de, Betreff: Clever, Absender und Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden Freitagvormittag benachrichtigt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen