Konzert : Kettcar-Frontmann singt auf der Syltfähre

Live-Musik auf der Fähre: Kettcar-Frontmann Wiebusch soll im Juli auf der Nordsee singen.
Live-Musik auf der Fähre: Kettcar-Frontmann Wiebusch soll im Juli auf der Nordsee singen.

Live-Musik mitten auf dem Nordsee: Die Syltfähre startet ihre Musicnight im Juli mit prominenten Gästen.

shz.de von
30. April 2015, 05:10 Uhr

Freie Fahrt voraus: Prominente Gäste sollen sich am Donnerstag, 23. Juli, bei der Syltfähre Musicnight tummeln. Schon zum vierten Mal veranstaltet die Rømø-Sylt Linie diese Tour. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten Jahre mit Künstlern wie Thees Uhlmann und der Band Kettcar können sich die Zuschauer dieses Jahr auf den Frontmann der Band Kettcar Marcus Wiebusch freuen. Nachmittags sollen der Sänger Bernd Begemann und die Band Torpus & The Art Directors die Gäste an Bord unterhalten. Am Abend gibt Wiebusch mit seinen Bandkollegen ein Live-Konzert an Bord des Schiffes. Der Sänger, Gitarrist und Songwriter Marcus Wiebusch hat mit seinem ersten Solo-Album „Konfetti“ große Erfolge gefeiert. Nachdem die Band Kettcar schon 2013 zum 50-jährigen Jubiläum der Fährverbindung aufgetreten ist, freut sich der Frontmann der Band auf einen Auftritt mit seinem aktuellen Projekt. Auf der Fähre spielt er das einzige Konzert seiner Tour in Schleswig-Holstein. Für die Syltfähre ist dies die dritte gemeinsame Veranstaltung mit dem Independent-Label Grand Hotel van Cleef. Mit der vierten Syltfähre Musicnight feiert die Reederei außerdem den zehnten Geburtstag der Sylt Express, teilte der Veranstalter mit.

Tickets für Marcus Wiebusch: 31 Euro, an den Fahrkartenautmaten der Syltfähre und online unter www.ghvc-shop.de. Informationen zum Programm und den Abfahrtszeiten unter www.syltfaehre.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen