Interview mit Raphael Ipsen : Keine Jobangst in Sylter Gastronomie

23-524966_23-106481075_1551875653.JPG von 22. September 2020, 17:43 Uhr

shz+ Logo
Raphael Ipsen ist der aktuell amtierender Vorsitzender des Dehoga-Bezirksverbands Sylt.

Raphael Ipsen ist der aktuell amtierender Vorsitzender des Dehoga-Bezirksverbands Sylt.

Im Interview fordert Raphael Ipsen vom Sylter Hotel- und Gaststättenverband höhere Löhne für den Tarifvertrag.

Sylt | Die Gewerkschaft Nahrung - Genuss - Gaststätten (NGG) hat am Montag die Alarmglocken geläutet – die Zahl der Gäste im nördlichen Schleswig-Holstein sei im ersten Halbjahr um 40 Prozent eingebrochen, die Kurzarbeit bringe die Beschäftigten in Existenznöte. Aber wie hat sich die Situation auf Sylt entwickelt? Im Interview mit Sylter Rundschau-Redakteur R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen