zur Navigation springen

Klassik in Keitum : Justus Frantz zu Gast im Friesensaal

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Klassik im Friesensaal: Der Pianist und Dirigent Justus Frantz spielt auf dem Klavier Werke von Ludwig van Beethoven. Noch gibt es Karten.

von
erstellt am 03.Okt.2013 | 06:00 Uhr

Der Pianist und Dirigent Justus Frantz gastiert am Freitag, 4. Oktober,  um 20 Uhr im Keitumer Friesensaal. Frantz spielt auf dem Klavier Werke von Ludwig van Beethoven. Auf dem Programm stehen die Sonaten Nr. 17 (Sturmsonate), Nr. 21 (Waldstein) und Nr. 26 (Les Adieux) sowie die 32 Variationen. Diese Werkauswahl verbindet die wohl schönsten Werke Beethovens für Klavier in einem eindrucksvollen Konzert. Präsentiert wird dieser besondere Klassikabend vom Kulturhaus Sylt. Noch gibt es Karten: Eintrittskarten gibt’s zum Preise von 35 Euro bei allen insularen Vorverkaufsstellen sowie für 39 Euro an der Abendkasse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen