Sylter Vereinsleben : Judoka erfolgreich bei Wettkämpfen in Tarp

Die erfolgreichen Sylter Judoka mit ihren beiden Trainern
Die erfolgreichen Sylter Judoka mit ihren beiden Trainern

Kämpfer vom TSV Westerland erreichten allesamt vordere Platzierungen

shz.de von
04. Dezember 2018, 18:31 Uhr

Westerland | Vergangenen Sonnabend fand in Tarp das traditionelle Nikolaus-Turnier für Judoka aller Altersklassen statt. Rund 400 Teilnehmer, darunter Judoka aus Schweden und Dänemark sowie aus ganz Norddeutschland, kämpften um Urkunden und Medaillen.

Die Kämpfer vom TSV Westerland erreichten allesamt vordere Platzierungen: Bjarne Christiansen, John Sebastian Brune und Florian Sadetzky erkämpften sich zweite Plätze, Colin Wohlenberg und Boy Cornilsen belegten dritte Plätze. Christiansen, Wohlenberg und Sadetzky waren bei der Veranstaltung außerdem als Jugendkampfrichter eingesetzt, nachdem sie die Ausbildung in den letzten Monaten erfolgreich absolviert hatten.

Am Sonntag konnte die Judosparte erneut jubeln: Zwei Sportler wurden vom TSV Westerland im Rahmen einer Feierstunde geehrt. Colin Wohlenberg erhielt den Jugendpokal und Christopher Scharf wurde Sportler des Jahres. Diese besondere Ehre komplettiert ein überaus erfolgreiches Wettkampfjahr für die Sparte Judo.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen