Insel-Circus-Saison eröffnet

inselcircus1

Avatar_shz von
13. Juli 2014, 14:48 Uhr

„Herzlich Willkommen und hereinspaziert“ heißt es von heute bis Ende August wieder im Mignon InselCircus, schräg gegenüber der Dorfteichwiese. Am Sonntagvormittag hatten Herr Direktor Martin Kliewer und seine Gemahlin, Frau Direktor Imke Wein, zur traditionellen Eröffnungsgala geladen – und hunderte Gäste waren gekommen, um zu feiern, zu staunen und natürlich zu schnacken. Jeder Einzelne, vom kleinsten Junior bis zum ältesten Senior, wurde am Eingang vom Direktorenpaar plus Sohn Benny persönlich begrüßt, viele hatten bunte Blumensträuße oder liebevolle Präsente mitgebracht.

Dann ging’s hinein ins große Chapiteau, wo die jüngsten Artisten des Hamburger Circus Mignon als Stelzenläufer, Einradfahrer und Tuchakrobaten, als Matrosen, Piraten und Dschungelbewohner das Publikum mit Ausschnitten ihrer neuen Show „Die Insel“ begeisterten – die erste ofizielle Aufführung findet heute Nachmittag ab 17 Uhr statt.

Doch da sei nur einer vieler Höhepunkte der Saison 2014, sagte Direktor Kliewer in seiner Eröffnungsrede, und nannte als weitere Highlights die Gastspiele des Circus Sanka aus Seattle/USA und von „Sie7e“, dem kleinsten Theater der Welt, aus Andalusien.

Neu in diesem Jahr ist auch der Cirque MidiSen: Den ganzen Sommer lang werden Sylter im Alter zwischen 30 und 95 Jahren an einer Produktion mit unterschiedlichsten Zirkusdisziplinen, Musik sowie Tanz arbeiten und ihre Show „Backstage“ zum Abschluss am 28. August im InselCircus der Öffentlichkeit präsentieren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert