zur Navigation springen
Sylter Rundschau

17. August 2017 | 21:53 Uhr

Open-Air : Ina Müller singt auf Sylt

vom

Am 22. Juli 2009 um 20 Uhr wird sie mal wieder eine Sylter Bühne betreten: Ina Müller. Im nächsten Sommer kommt die ehemalige Henner-Krogh-Preisträgerin für ein Konzert nach Tinnum.

Tinnum | Ob sie wohl ausgelassen in der Sansibar sein wird? Oder besoffen nachts im Meer schwimmt?
"Besoffen im Meer"

Am 22. Juli 2009 kommt Ina Müller für ein Open-Air-Konzert nach Sylt. Entweder auf der Tinnumer Festwiese oder nebenan auf dem Flughafen areal (über den Standort verhandelte Konzertorganisator Günther Maienschein gestern noch mit dem Ordnungsamt) wird sie dann vor allem die Songs ihres aktuellen Albums "Liebe macht taub" präsentieren: "Das letzte Mal, dass ich so richtig ausgelassen war, das war mit Dir damals auf Sylt in der Sansibar... wir schwammen besoffen nachts im Meer... das ist jetzt ungefähr drei Männer her." So heißt es darauf beispielsweise in ihrer Hymne auf eine "Weiberfreundschaft".

Freitag musste Ina Müller schwer erkältet ein Konzert in Emden absagen. Gestern stand sie aber schon wieder in Düsseldorf auf der Bühne, hatte ihre rauchige Stimme vorher dafür tagelang geschont. Auf Sylt würden ihre ehemaligen Kollegen aus der Insel-Aptheke - da arbeitete die Sängerin bis vor etwa elf Jahren als Pharmazeutisch-technische Assistentin - in so einem Fall sicher Halspastillen reichen.
Konzert vor 4000 Besuchern

Bis zum vergangenen Jahr war die eine Hälfte des ehemaligen Duos Queen Bee im Meerkabarett vor etwa 600 Zuschauern auftreten. Für den kommenden Sommer hofft der Konzertveranstalter auf 4 000 Besucher - mindestens: "Wenn wir es genehmigt bekommen, dürfen es gerne noch mehr sein."

Karten zu 36,50 demnächst im Vorverkauf

zur Startseite

von
erstellt am 09.Dez.2008 | 09:27 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen