Idyllischer Spaziergang mit Thomas Landt

shz.de von
10. April 2014, 15:18 Uhr

Jeder Kunstspazier-„Gang“ macht schlank (und schlau!) – davon ist der Tourismus-Service Kampen überzeugt und bietet ab sofort „Idyllische Spaziergänge“ unter der Leitung des Künstlers Thomas Landt an. Durch das Zusammenspiel von Natur und Kultur, Landschaft und Kunst, Unterhaltung und Spannung, Kunstgeschichte und Dialog, setzt der Kunstspaziergang auf dem Kampener Kunst- und Kulturpfad spannende Akzente.

Thomas Landt, 1965 in Kiel geboren, studierte in Hamburg Kunst mit Abschluss in Malerei und Kunstgraphik, seit 1999 ist er freischaffender Künstler mit Atelier in Worpswede.

Die zweieinhalb- bis dreistündige Führung findet heute erstmalig statt, Startpunkt ist um 10 Uhr das Kaamp-Hüs.


Termine und weitere Infos: Teilnahmegebühr: 13 Euro, Karten: beim Tourimus-Service, Hauptstraße, Kampen und bei allen Vibus-Vorverkaufsstellen oder unter Tel. 0 46 51-4 69 0811. Weitere Termine: 2., 16. und 30. Mai, 13. u. 27. Juni, 11. u. 25. Juli, 8. u. 22. August, 5. September, 3., 17. u. 31. Oktober, 7., 14., 21. u. 28. November, 5., 12. u. 19. Dezember.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen