Aktion "Mix mal" : Heute: Der Spicy Insulaner aus dem Hotel Fährhaus

cocktail

Auf der Suche nach dem ultimativen Sylt-Drink stellen wir den "Spicy Insulaner" von Robert Taseski aus dem Hotel Fährhaus vor.

shz.de von
22. September 2013, 08:00 Uhr

Unter dem Motto „Schluss mit Hugo, jetzt suchen wir den Sylter“ rufen das Weinhaus Schachner und das sh:z Medienhaus Sylt die Gastronomen der Insel und die Leser der Sylter Rundschau auf, den ultimativen Sylt-Drink zu kreieren. Grundlage ist Schachners neuer Limetten-Gin-Likör auf Schlehenbasis mit dem Namen „Das Sylter Getränk“ (DSG). Jeden Freitag präsentiert die Sylter Rundschau das Rezept eines Sylter Gastronomen.

Heute den „Spicy Insulaner“ von Robert Taseski aus dem Hotel Fährhaus: 4 cl DSG, 2 cl Antica Formula, 2 dash Angustora Bitter, 1 cl Lemongrass Sirup (hausgemacht), 4-5 ganze Kardamomnüsse – shaken – auffüllen mit Spicy Ginger Thomas Henry; Deko: Zimtstang und Grapefruitschale; dazu serviert das Fährhaus hausgemachtes Kürbispüree.

In der aktuellen Hallo Sylt gibt es insgesamt fünf DSG-Rezepte, die an dem bis zum 4. November dauernden Wettbewerb um den besten Drink teilnehmen.

Auch unsere Leser können ihren Sylt-Drink auf DSG-Basis kreieren und einen Schachner-Präsentkorb sowie ein Essen für Zwei gewinnen. Einfach das Rezept an redaktion.sylt@shz.de mailen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen