zur Navigation springen

Musiker- und Tanzteam Pasión de Buena Vista : Heiße Rhythmen in Rantum

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Kubanische Klänge mit Cha-Cha-Cha, Rumba, Salsa und Merengue.

Es brauchte zwar ein paar Lieder, doch dann hielt es viele Besucher, vor allem nach der Konzertpause, im Meerkabarett in Rantum kaum noch auf ihren Sitzen: Das 16-köpfige Musiker- und Tanzteam von Pasión de Buena Vista brachte kubanische Klänge auf die Bühne und heizte dem Publikum mit Cha-Cha-Cha, Rumba, Salsa und Merengue ordentlich ein.

Die Tänzer waren mit ihren ständig wechselnden Kostümen in Rüschen, Glitzer und mit ordentlich Farbe ein echter Hingucker und zeigten neben den klassischen Schritten auch ein paar akrobatische Hebefiguren und ernteten dafür Jubelrufe. Doch die Sympathien des Publikums hatten eindeutig die beiden älteren Sänger, Sotto Victor-Antunez und Estanislao Augusto Blanco Zequeira auf ihrer Seite. Die beiden kubanischen Originale konnten mit ihren Stimmen, vor allem aber durch ihre erheiternden Tanzeinlagen begeistern.

Zum Ende holten die Künstler auch noch einige Zuschauer mit auf die Bühne, um mit ihnen gemeinsam zu tanzen und, wie sie es ausdrückten, „das Leben zu feiern“.

„Hammergeil“, lautete das knappe aber treffende Fazit von Gelinde Jürgensen. Die Sylterin war gemeinsam mit ihrer Tochter Sina Jürgensen nach Rantum gekommen. Auch privat hören die Beiden lateinamerikanische Musik und freuten sich, dass nun auch einmal diese Musikrichtigung auf Sylt live zu erleben ist. Aber auch Neulinge der kubanischen Klänge wie die Urlauberin Claudia Cors (56) zeigten sich begeistert. „Der Rhythmus ist so stimmungsvoll. Das ist einfach gute Laune Musik.“

Schade nur, dass einige Gäste schon beim letzten Lied das Meerkabaretts plötzlich fluchtartig verließen und den Künstlern nicht einmal mehr ihren verdienten Applaus geben wollten. So haben diese Gäste auch die drei Zugaben verpasst, bei denen die dagebliebenen Zuschauer dafür um so mehr feierten.

Heute Abend wird es ein weiteres Konzert von Pasión de Buena Vista geben. Es sind noch Karten vorhanden. Beginn ist um 20.15 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr). Karten gibt es ab 34,50 Euro

zur Startseite

von
erstellt am 07.Aug.2014 | 05:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen