zur Navigation springen

Guido Knopp hält heute einen Vortrag beim Kampener Literatursommer

vom

shz.de von
erstellt am 08.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Kampen | Er ist der vielleicht bekannteste deutsche Historiker: Prof. Dr. Guido Knopp, geboren 1948, leitete ab 1984 die ZDF-Redaktion Zeitgeschichte. Heute Abend ist er im Rahmen des Kampener Literatursommers zu Gast im Kaamp-Hüs. Dort wird er in einem Vortrag unter anderem Aspekte aus seinem im Januar 2013 erschienenen Buch "Die Sternstunden der Deutschen" vorstellen. Darin fasst er die bewegendsten Momente aus 1000 Jahren deutscher Geschichte zusammengestellt hat. Außerdem gewährt Guido Knopp Einblicke in die Themen aus seinen Büchern "Weltenbrand", und "Die Deutschen im 20. Jahrhundert". Bekannt sind Knopps zeitgeschichtliche Fernsehreihen und Dokumentationen wie "Hitlers Helfer", "Holokaust" und "Die Deutschen".

20.30 Uhr, Kaamp-Hüs, 17 Uhr Signierstunde Buchhaus Voss, Westerland.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen