zur Navigation springen

Sylt kulinarisch : Gourmet Festival mit pazifischer Küche

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Bei der 15. Auflage des Sylter Gourmet-Festivals steht erstmals auch ein Gastkoch aus Amerika am Herd. Der Kalifornier Justin Cogley (35) wird am Freitag sein Können im Landhaus Stricker bei Holger Bodendorf unter Beweis stellen.

von
erstellt am 16.Jan.2014 | 00:33 Uhr

Das Gourmet Festival Sylt startete gestern im Manne Pahl mit exklusiven Gastköchen und erfahrenen Winzern in seine 15. Saison: Unter den Meistern an Herd und Topf ist in diesem Jahr auch erstmals ein Amerikaner: Justin Cogley. Der 35-Jährige Starkoch aus Kalifornien wirkt im renommierten Restaurant Aubergine Carmel und gilt in der Szene bereits jetzt als ernstzunehmende Größe. Er wird wird am Freitag im Landhaus Stricker sein Können unter Beweis stellen. Im Restaurant von Sternekoch Holger Bodendorf will dessen Grand Chef und Relais-Chateau Kollege Cogley dann ein Sechs-Gang-Menü mit kalifornischem Flair und pazifischen Einflüssen präsentieren. „Ich möchte unseren Gästen an diesem Abend den besonderen Flair unserer „coastal-cuisine“ bieten, sagt der zurückhaltende Amerikaner. Für seinen Besuch auf Sylt habe er extra besondere Sorten Seegras aus seiner Heimat mitgebracht. Auch spezielle „mushrooms“, also Pilze, hat der Aromen-Künstler im Gepäck. Wie er seine Küche beschreibt? Über diese Frage muss Justin Cogley nicht lange nachdenken: „Hopefully delicious“ – hoffentlich köstlich. Für das Kochevent hat der Koch extra seinen Sous Chef und Freund Aaron Koseba mitgebracht. Beide gönnen sich, während ihr kalifornisches Stammhaus in der Winterpause ist, keine Ruhephase: „Wir kommen gerade aus Japan“, berichtet Cogley. Jetlag ist für ihn kein Problem: „Es gibt niemanden, der im Flugzeug besser schläft als ich“, scherzt Cogley. Auch auf die Küchenparty am Sonnabend, 18. im Landhaus Stricker, freut sich der 35-Jährige: „This is going to be geat“ – „es wird großartig“, verspricht der Gourmet-Koch. Neben dem Mann aus Kalifornien, sind beim Gourmet Festival auch Kristian Arpe-Møller und Rune Jochumsen aus Dänemark sowie Anton Schmaus, Holger Berens und Michael Fell dabei. Im Glas dürfen sich die Gäste auf Weine aus dem Libanon, Kalifornien oder aus Württemberg freuen.



www.gourmet-festival-sylt.de

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen