Golfen für die Kinderhilfe

Die beiden TV-Starköche  Mike Süsser (links) und Frank Oehler nahmen das Spiel mit viel Humor.
Foto:
Die beiden TV-Starköche Mike Süsser (links) und Frank Oehler nahmen das Spiel mit viel Humor.

Bei dem neunten Golf Magazin Charity Cup kamen 22 500 Euro für den guten Zweck zusammen

shz.de von
19. Mai 2014, 11:06 Uhr

Bei strahlendem Sonnenschein und Windstille konnten die Teilnehmer des neunten Golf Magazin Charity Cup am Wochenende ihr Handicap unter Beweis stellen und dabei noch etwas Gutes tun. 22 500 Euro kamen bei dem Turnier für die Royal Fishing Kinderhilfe zusammen.

Die Präsidentin der Kinderhilfe Alexandra Jahr zeigte sich begeistert über so viel Engagement: „ Es war eine rundum gelungene Veranstaltung“, sagte sie. Auch zahlreiche prominente Gäste waren mit von der Golf-Partie, darunter auch Schauspieler Fritz Wepper, der sich seit 1999 als Gründungsmitglied für die Royal Fishing Kinderhilfe einsetzt, sowie die beiden TV-Köche Mike Süsser und Frank Oehler. Sie nahmen nicht nur an dem Turnier teil, sondern bereiteten auch das Essen für den großen Gala-Abend zu.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen