zur Navigation springen

Goldebeker Wochenende für die Insel-Kicker

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

shz.de von
erstellt am 31.Aug.2013 | 00:33 Uhr

Vergangenes Wochenende gab es lauter Spielausfälle. Die II. Herren, sowie B- und A-Jugend konnten ihre Punktspiele auf Grund verschiedener Absagen (Erntezeit etc.) nicht austragen. Für die Herren-Teams steht jetzt ein „Goldebeker Wochenende“ an: Team Sylt I muss am Sonntag reisen. Ab 14.30 Uhr geht es auf gegnerischen Platz darum, den Abwärtstrend (zuletzt 0:3 daheim gegen den Bredstedter TSV) zu stoppen. Den Goldebekern geht es nicht anders: bei vier Spielen noch kein Sieg. Team Sylt II will am Sonntag ab 11.30 am Sportzentrum Sylt-Ost endlich in die Punktspielrunde starten. Goldebek II heißt der Gegner – und für die Mannen um Coach Uwe Glindmeier gibt es nur ein Ziel: drei Punkte und damit der bestmögliche Start in die Saison der Kreisklasse B gelingen.

Die A-Jugend steigt erst kommendes Wochenende wieder in die Punktspiele ein. Die B- Jugend war am letzten Sonnabend vollständig am Spielort in Morsum versammelt – allein der Gegner aus Lindholm machte nicht mit, sagte das Spiel kurzfristig auf Grund Personalmangels ab. Am heutigen Sonnabend geht es zur Partie nach Süderlügum.


Die Heimspiele der Jugendmannschaften: Sa. 14 Uhr auf dem Platz am Fliegerhorst: C-Jugend – SG Langenhorn/Enge; Sa. 16 Uhr am SPZ Sylt-Ost: III. E-Jgd. – SG Wiedingharde/Emmelsbüll II; So. 11.15 Uhr am TSV-Vereinsheim: II. E-Jugend – Frisia Lindholm.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen