Polizei- und Feuerwehreinsatz in Tinnum : Gasalarm im Liiger Hörn

shz+ Logo
In den frühen Morgenstunden konnten die Arbeiten beendet werden.
In den frühen Morgenstunden konnten die Arbeiten beendet werden.

Am Sonntagabend wurde ein Gasleck festgestellt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

e2ea0e1e-bd7d-4f77-b3b3-7c8c4024420a.JPG von
02. Dezember 2019, 17:48 Uhr

Tinnum | Am Sonntagabend kam es im Tinnumer Liiger Hörn zwischen 17 und 18 Uhr kurzzeitig zu einer Vollsperrung. Nach einer Meldung von Gasgeruch sperrten Einsatzkräfte der Polizei und der örtlichen Feuerwehr den...

nmiTnu | mA noabedaSnngt amk es im mnriTeun grLiei nrHö cenhzsiw 17 udn 18 Urh zgekuitizr uz ernei uVprn.sellrgo

hcaN reine lMdgnue von schraGgue reesrpnt kisftäEenrzta der Poiielz nud rde nehlcörit hFrwureee nde onelilnzteep hceibeehrrafGen ba dnu enbgnane itm erd guknaEveriu edr ueeendnmilg Gb.udeäe eeirBts cnha aetw 02 tnuMien tknnoe eid weFurhere sad eLkc oenrt ndu ied owrnheBe erd etSßar fedrunt in ierh äuseHr zührren.kckue

eiD brpreneraieRtauat oketnnn engeg 3 rhU bedtene rew.den

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen